Sie haben mein Wort, dass bitten und Bericht zurück. Ich habe keinen Torf oder Torfmoos, gibt es keine alternative? Ich weiß, ich kann einige kaufen, aber ich würde es bevorzugen, wenn es alternativen auf den Kauf weitere Produkte für den Bonsai. Der Boden sollte ausreichend sein für ein Strauch, obwohl Ihr ' E Recht über die Wurzeln. Ich denke, ich werde überprüfen, wenn ich einen Strauch zu Pflanzen, das ist ja eine ordentliche Größe, entfernen Sie den Efeu in einem kleinen Umfang, und decken Sie die Erde mit einem stabilisierenden Netz. (Eine, zersetzen sich nach ein paar Jahren. - Vielen Dank! Soweit ich weiß, Ohrwürmer wird nicht Schaden Ihrer Pflanzen. Ich könnte Schnecken oder Kohl Würmer. Ich lehne mich in Richtung der letzteren auf der Grundlage der Grünkohl-Bilder, die in Ihrer Frage. @stormy - und ja, es tötet alles, einschließlich Mikroorganismen im Boden, aber Solarisation ist nicht eine option, hier sogar im Süden. Wiederbelegung und Reparatur der Boden muss gemacht werden, nachdem der Prozess abgeschlossen ist, ist offensichtlich. Auch wenn seine heiß hier, unsere uv-Werte sind noch niedriger als, sagen wir, den Kanal Inseln oder südliche Teile von Frankreich

Ein client vor kurzem verloren ein Ahorn, um einen mutmaßlichen Fall von Armillaria root Krankheit. Sie meldet, dass ein in der Nähe sycamore Anzeichen der gleichen Krankheit. Würden wir normalerweise entfernen Sie den Baum und Wurzeln und verbrennen alles, aber aufgrund der Lage und der Reife des Baumes, Sie ist bereit, alles zu versuchen, um es zu speichern - auch nicht-Bio-Optionen.